Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.01.2020 – 15:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Feldberg - Falschparker müssen erneut beanstandet werden

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 26.01.2020, musste die Polizei wiederum eine Vielzahl von Autofahrern wegen ihres Parkverhaltens beanstanden. Obwohl beim Parkhaus und dem Parkplatz beim Caritas im Ortsbereich Feldberg am Vormittag gegen 11 Uhr noch mehrere hundert Plätze zur Verfügung standen, wurde die B317 im Bereich der Skibrücke bis fast zur Abzweigung zum Seebuck innerorts und außerorts in Fahrtrichtung Bärental verbotswidrig am rechten Fahrbahnrand beparkt. Es wurden insgesamt 103 Fahrzeuge, davon 93 außerorts und 10 innerorts, beanstandet.

RTN/cw.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg