Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.01.2020 – 10:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf: Autofahrer nach Überschlag leicht verletzt

Freiburg (ots)

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 49-jähriger VW-Fahrer auf der K6516 zwischen Bonndorf und Boll. In einer Linkskurve kam er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug stieß mit der Leitplanke zusammen und überschlug sich. Während er sich leicht verletzt selbst befreien konnte, entstand an seinem Auto Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Schaden an der Leitplanke liegt bei etwa 500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg