Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.07.2019 – 15:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Efringen-Kirchen: Verletzter Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall - Rollerfahrer flüchtig

Freiburg (ots)

LANDKREIS LÖRRACH

Am heutigen Samstag, gegen 13:10 Uhr, ereignete sich auf dem Radweg entlang der L137, im Bereich der Bahnhofstraße, ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Radfahrer und ein Kleinkraftradfahrer, welche sich im Gegenverkehr begegneten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Rollerfahrer auf der Fahrspur des von Istein her kommenden Radfahrers. Es kam zur Berührung beider Verkehrsteilnehmer, infolge deren der 67-jährige Radfahrer stürzte. Der Rollerfahrer verlangsamte seine Fahrt in Richtung Istein einen Moment lang, sah zurück und gab dann aber Vollgas um sich vom Unfallort zu entfernen. Der gestürzte Radfahrer zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Für weitere Untersuchungen kam er in das Krankenhaus. Zum Rollerfahrer ist lediglich bekannt, dass der Roller die Farbe Rot hatte und sich dieser in Richtung Istein bewegte. Zeugen zu diesem Unfall werden gebeten ihre Beobachtungen dem Polizeirevier Weil am Rhein, unter 07621/9797-0, mitzuteilen.

CV / VV, FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg