Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.07.2019 – 14:37

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Unfallflüchtiger ermittelt - unbekannte Zeugen helfen mit Hinweisen - Zeugensuche!

Freiburg (ots)

Ein Unfallflüchtiger konnte nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 03.07.2019, in Schopfheim dank Hinweisen von bislang unbekannten Zeugen ermittelt werden. Das Polizeirevier bittet diese Zeugen, eine Fahrradfahrerin und ein Fußgänger mittleren Alters, sich unter der Telefonnummer 07622 66698-0 zu melden. In der Hauptstraße war es gegen 10:00 Uhr zu einem Streifvorgang Spiegel gegen Spiegel gekommen. Der zunächst unbekannte Fahrer eines Opels hatte einen geparkten Audi touchiert und war anschließend weitergefahren. Der Audi-Besitzer hörte noch den Knall. Mehrere Zeugen konnten ihm Teile des Kennzeichens nennen. Mit diesem Hinweis und den Bruchstücken des Spiegelglases konnte die Polizei einen 89-jährigen Mann als mutmaßlichen Unfallverursacher ermitteln. Ein fehlendes Spiegelglas an seinem Opel war ein eindeutiger Hinweis. Der entstandene Sachschaden ist zwar überschaubar, dennoch wird eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell