Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Recklinghausen

10.03.2019 – 18:53

Feuerwehr Recklinghausen

FW-RE: Abschlussmeldung: Sturmtief Eberhard beschäftigt auch die Feuerwehr Recklinghausen

FW-RE: Abschlussmeldung: Sturmtief Eberhard beschäftigt auch die Feuerwehr Recklinghausen
  • Bild-Infos
  • Download

Recklinghausen (ots)

Wie bereits in der ersten Meldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119285/4214046) (10.03.2019, 17.19 Uhr) gemeldet, zog am heutigen Sonntag das Sturmtief Eberhard durch NRW, das Ruhrgebiet und Recklinghausen.

Diese Meldung stellt eine ergänzende Meldung dar.

Um 15.00 Uhr wurde durch die Leitstelle des Kreises Recklinghausen die "Örtliche Einsatzleitung" (ÖEL) der Feuerwehr Recklinghausen alarmiert. Durch diese wurde die Koordinierung der Einsätze anschließend übernommen. Die Einsätze wurden durch die ÖEL priorisiert und anschließend durch ehren- und hauptamtliche Einsatzkräfte nacheinander abgearbeitet.

Zum jetzigen Zeitpunkt (18.45 Uhr) entspannt sich in Recklinghausen die Einsatzsituation bei der Feuerwehr. In Summe mussten durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Recklinghausen am heutigen Tag 50 sturmbedingte Einsatzstellen bearbeitet werden. Hierbei handelte es sich um umgestürzte Bäume, lose Dachpfannen, gelöste Satellitenschüsseln und lose Reklametafeln. Die Mehrzahl der Einsätze ist aktuell bereits abgeschlossen, lediglich nur noch einige wenige Einsatzstellen fordern derzeit noch die Feuerwehr. Mit einem zeitnahen Einsatzende ist allerdings auch an diesen Einsatzstellen zu rechnen.

Personenschäden sind sowohl von Einsatzkräften als auch von Bürgerinnen und Bürgern derzeit nicht zu vermelden.

Im Einsatz befinden und befanden sich die Löschzüge Feuer- und Rettungswache, Ost, Speckhorn, Suderwich und Süd mit insgesamt 65 Einsatzkräften. Die Löschzüge Altstadt und Hochlar sicherte den Grundschutz für das weitere Stadtgebiet ab.

Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1206
Telefon: 02361-30699 1120 (Wachabteilungsleiter, außerhalb der
Bürozeiten)
Mobil: 01525-9180490
E-Mail: christian.schell@feuerwehr-recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell