Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.05.2019 – 11:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab, Fahrer alkoholisiert

Weil am Rhein (ots)

Am Samstagabend um 21:30 Uhr wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass in Weil am Rhein, auf dem Weilweg, ein Motorroller alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen sei. Der 70 Jahre alte Fahrer des Motorrollers kam auf eine Wiese neben der Fahrbahn zu Fall und wurde hierbei leicht verletzt.

Durch die eingesetzte Streifenbesatzung des Polizeireviers Weil am Rhein konnte beim Fahrer des Motorrollers starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkomattest konnte durch den Fahrzeugführer nicht mehr ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Der Rollerfahrer wurde durch den Rettungsdienst des DRK Lörrach in eine Klinik nach Lörrach verbracht. Dort wurde unter anderem eine Blutentnahme zur Bestimmung des Alkoholpegels durchgeführt.

Der Fahrer des Motorrollers wird sich nun noch in einem Strafverfahren für die Trunkenheitsfahrt verantworten müssen.

PPFR/FLZ/vB

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg