Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

14.04.2019 – 12:22

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Korrektur: Verkehrsunfall - Alkoholisierter Fahrzeugführer verunfallt alleinbeteiligt - Feuerwehr muss den schwer verletzten aus dem Fahrzeug schneiden - Hoher Sachschaden

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach

Stadt Weil am Rhein, Weil-Friedlingen

In der Nacht von Samstag 13.04.2019 auf Sonntag 14.04.2019 befuhr ein 32 - jähriger Autofahrer die Lustgartenstraße in Richtung Weil-Friedlingen.

Kurz nach Mitternacht beschleunigte er in einer S-Kurve stark. In der Folge kollidierte er mit dem rechten Bordstein und zeichnete von dort an eine Brems-und Blockierspur von über 70 m bevor er frontal gegen einen Baum fuhr. Der schwerverletzte Unfallverursacher wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Weil am Rhein aus dem Fahrzeug geschnitten werden.

Da beim Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden konnte wurde ihm in einem Krankenhaus in Lörrach eine Blutprobe entnommen. Weitere Maßnahmen bezüglich seiner Fahrerlaubnis werden folgen.

Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

jb FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg