Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Freiburg (ots)

Zu einem Unfall mit einem Fahrradfahrer kam es am Samstagmittag gegen 15.30 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Den Bahnhofsvorplatz überquerte mit hoher Geschwindigkeit ein 54 Jahre alter Radfahrer ohne Helm in Richtung Basler Straße. Er fuhr über die Gegenfahrbahn auf die Basler Straße ein, ohne auf den querenden Vorfahrtsverkehr zu achten. Dabei wurde der Radfahrer von einem BMW erfasst, der auf der Basler Straße in Richtung Wambach unterwegs war. Beim Zusammenstoß verletzt sich der Radfahrer so schwer, dass er ins Neurozentrum nach Basel verbracht werden musste. Der 24 Jahre alte BMW Fahrer blieb unverletzt.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung