Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.03.2019 – 12:27

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell im Wiesental: Roller und Fahrer beanstandet

Freiburg (ots)

Am Montagmorgen gegen 07:10 Uhr hat ein "schneller" Roller die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf der B 317 auf sich gezogen. Die folgende Kontrolle brachte zahlreiche Verstöße zu tage. Der 39 Jahre alte Fahrer hatte keinen Führerschein, sein Roller war mit ca. 80 km/h viel zu schnell, außerdem hatte dieser keinen Versicherungsschutz. Somit war die Fahrt für den Mann beendet und sein Roller wurde sichergestellt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung