Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

17.01.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck: Diebstahl von Kleinbagger und anderen Baumaschinen - erheblicher Diebstahlsschaden - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Im Zeitraum von Freitag bis Montag wurden von dem Gelände eines Maschinen-Verleihs in der Gewerbestraße in Albbruck mehrere Baumaschinen entwendet. Bislang unbekannte Täter entwendeten einen Minibagger, Marke Takeuchi, zwei Rüttelplatten, Marke Wacker-Neuson und Atlas Copco, sowie einen sogenannten Schwenklöffel für einen Bagger. Im Weiteren wurde auch ein Bürocontainer aufgebrochen und daraus unter anderem zwei Bohrhammer und eine Steinsäge, Marke Cedima, entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen, Tel. 07741/8316-0, hat die Ermittlungen übernommen und sucht dringend Zeugen des Vorfalles. Die Maschinen müssen mittels eines Lkw, vermutlich mit Anhänger, entwendet worden sein. Wem sind im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagmorgen Personen oder Fahrzeug in der Gewerbestraße aufgefallen?

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell