Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

17.01.2019 – 12:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Löffingen - Erfolgreiche Wohnungsdurchsuchung

Freiburg (ots)

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln wurde auf richterliche Anordnung die Wohnung eines 26-jährigen Mannes in Löffingen durchsucht. Die Ermittler des Polizeipostens Löffingen fanden dabei neben einer geringen Menge einer weißlichen pulverigen Substanz, einem niedrigen dreistelligen Eurobetrag, zwei Schreckschussrevolvern, einem Elektroschockgerät, zwei Macheten, mehreren Messern noch eine größere Menge an Rauschgift. Nach erster Bewertung handelt es sich um insgesamt ca. 2,5 kg Marihuana.

Diverse aufgefundene Messer sind nach erster Einschätzung ebenfalls als verbotene Gegenstände im Sinne des Waffengesetzes einzustufen.

Der 26-Jährige wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Einvernahme dem Haftrichter vorgeführt, welcher den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl erließ. Anschließend wurde der Festgenommene in die Justizvollzugsanstalt Freiburg eingliefert.

Die Ermittlungen dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell