Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

17.01.2019 – 11:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Auto zerkratzt - 4000 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Zu einer Sachbeschädigung an einem orangefarbenen, folierten Audi S5 kam es am Mittwoch zwischen 16.40 Uhr und 17.00 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers in Tiengen. Ein unbekannter Täter zerkratzte die Motorhaube, die Seitenwand links und rechts, die Türen links und rechts, sowie die Radkästen vorne und hinten auf beiden Seiten. Das Heck wurde hinten rechts durch mehrfaches Ansetzen zerkratzt. Der Täter muss dem Spurbild nach vorne rechts am Radkasten der Beifahrerseite angesetzt haben und einmal ums Fahrzeug herumgelaufen sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Der Audi war nahe des Zebrastreifens, welcher zum E-Center Eingang führt geparkt. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (07751/8316531) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche Personen an dem auffälligen Audi wahrgenommen haben, sich zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg