Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

17.01.2019 – 09:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Verkehrskontrollen in Lörrach - vier Fahrzeugführer unter Einfluss von Alkohol oder Drogen

Freiburg (ots)

Unbefriedigend war das Ergebnis von verschiedenen Verkehrskontrollen von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich der Stadt Lörrach. Insgesamt wurden vier Fahrzeugführer kontrolliert, die unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol standen. Gegen 23.15 Uhr wurde ein 26jähriger Autofahrer in der Freiburger Straße mit Alkohol erwischt, ihm droht neben einer Geldbuße auch ein Fahrverbot. Zeitgleich steht ein 35 Jähriger im Verdacht unter Drogeneinfluss sein Auto in der Steinenstraße geführt zu haben. Unter Alkoholeinfluss stand ein 42 Jähriger, der gegen 00.30 Uhr in der Clara-Immerwahr-Straße fuhr. Auch er musste sein Fahrzeug stehen lassen und wird angezeigt. Letztlich konnte gegen 02.30 Uhr ein Autofahrer in der Wiesentalstraße nach einem Geschwindigkeitsverstoß kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 30 Jährige zu viel Alkohol getrunken hatte. Weiterhin besteht der Verdacht, dass der Mann während der Fahrt auch einen Joint geraucht hatte. Er musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell