Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.12.2018 – 10:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwörstadt: Weißer Kleinwagen streift geparkten Audi und flüchtet - Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots)

Ein weißer Kleinwagenfahrer hat am Donnerstagmorgen einen in Schwörstadt geparkten Audi gestreift und ist anschließend geflüchtet. Gegen 07:30 Uhr kam es zum Verkehrsunfall in der Landstraße. Beim Vorbeifahren wurde der Audi A6 von dem unbekannten Fahrer beschädigt. Dieser fuhr nach dem Zusammenstoß in Richtung Schopfheim davon. Der Unbekannte hinterließ am Audi einen Sachschaden von rund 2500 Euro. Aber auch sein Auto dürfte vorne rechts stark demoliert sein. Nach Zeugenbeobachtungen handelte es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen weißen Kleinwagen. Das Polizeirevier Rheinfelden (Kontakt 07623 7404-0) bittet Personen, denen ein solches Auto aufgefallen ist oder die Hinweise zu einem beschädigten weißen Kleinwagen geben können, sich zu melden.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung