Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

30.07.2018 – 15:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Tiengen. Noch ein Unfall im Kreisverkehr

Freiburg (ots)

Waldshut-Tiengen/ Tiengen. Noch ein Unfall im Kreisverkehr

7000 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall am Samstag gegen 15.40 Uhr im Mowag-Kreisel. Diesen befuhr eine 19 Jahre alte Frau mit ihrem Kia, als ein 44-jähriger mit seinem VW Transporter in den Kreisel einfuhr und dabei den Kia übersah. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem am Kia wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Dieser musste abgeschleppt werden. Die beiden Fahrer blieben unverletzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell