Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

01.07.2018 – 08:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach, Weil am Rhein: Schwere Stürze mit E-Bike

Freiburg (ots)

Ein Ehepaar befuhr am Sammstagmittag mit ihren Fahrrädern die abschüssige Schutzackerstraße in Weil am Rhein. Aus nicht geklärter Ursache, geriet die Frau mit ihrem E-Bike ins Schlingern und kam zu Fall. Ihr Mann, welcher direkt hinter ihr fuhr, konnte nicht rechtzeitig reagieren und stützte ebenfalls. Beide Radfahrer trugen keinen Helm, weshalb sie neben zahlreichen Schürfwunden auch nicht unerhebliche Kopfverletzungen davon trugen. Lobenswert sei an dieser Stelle die schnelle Erste Hilfe von Anwohnern der Schutzackerstraße zu erwähnen. Diese betreuten das Ehepaar bis zum Eintreffen der Sanitäter.

CV / FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung