Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil-Haltingen: Unfallflucht - 93-jähriger Autofahrer fährt nach Spiegelstreifer im Rebgartenweg einfach weiter

Freiburg (ots) - Weil-Haltingen: Unfallflucht - 93-jähriger Autofahrer fährt nach Spiegelstreifer im Rebgartenweg einfach weiter

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 93-jähriger Mann mit seinem Mercedes den Rebgartenweg in Richtung Heldelinger Straße. Dabei geriet er auf Höhe eines Firmengeländes auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 37-jähriger BMW-Fahrer sah dies und wich aus, um einen Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge zu verhindern. Dennoch kam es zur Kollision der beiden Außenspiegel. Als der Mercedes unbeirrt weiterfuhr, folgte ihm BMW-Fahrer und konnte ihn schließlich an der Einmündung zur Heldelinger Straße einholen und anhalten. Die hinzugerufene Polizei beschlagnahmte den Führerschein des 93-Jährigen und hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Jk/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: