PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

22.11.2021 – 08:22

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Bus mutwillig beschädigt - Auto entwendet - Unfall

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Backnang: Pkw entwendet

In der Nacht zum Sonntag wurde in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 4.30 Uhr in der Theodor-Körner-Straße ein weißer Pkw Audi A1 entwendet. An dem Fahrzeug waren die amtliche Kennzeichen BK - J 628 angebracht. Hinweise zum Tatgeschehen und Verbleib des Fahrzeugs wird nun von der Polizei Backnang unter Tel. 07191/9090 erbeten.

Aspach: Fahrgast beschädigte Omnibus

Die Mitfahrt eines Fahrgastes wurde am Sonntag gegen 2 Uhr an der Haltestelle Sonnenhof in der Oberstenfelder Straße von dem Busfahrer abgelehnt, da der Mann keine Maske trug und offenbar auch nicht gewillt war, eine überzuziehen. Als der Bus dann weiterfuhr, warf die Person eine Soundbox gegen den Omnibus, der dadurch auch leicht beschädigt wurde. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an.

Fellbach: Unfallbeteiligter gesucht

Ein 57-jähriger Autofahrer stieß am Sonntag gegen 12.30 Uhr in der Auberlenstraße gegen einen dort geparkten Audi. Er hinterließ eine Nachricht an dem Fahrzeug und fuhr weg. Die Polizei verständigte er erst im Nachgang vom Vorfall. Der unbekannte Fahrer des Pkw Audi hat bislang nicht reagiert. Er wird gebeten, sich unter Tel. 0711/57720 bei der Polizei Fellbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys