Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

24.04.2019 – 14:44

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Aalen (ots)

Schrozberg: Unfall beim Abbiegen

Eine 49-jährige Fahrerin eines Mercedes-Benz Sprinter befuhr am Mittwoch um 10:40 Uhr die Kreisstraße 2661 in Richtung Zell. An der Einmündung in die Theodor-Heuss-Straße bog die Sprinter-Fahrerin nach links ab, ohne auf einen entgegenkommenden PKW Ford einer 64-Jährigen zu achten, welche in Richtung Schrozberg unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Frankenhardt: Unfall beim Abbiegen II

Zu einem Unfall beim Abbiegen kam es am Mittwoch um 09:55 Uhr auf der Landstraße 1064. Ein 32-jähriger Lenker eines MAN-Sattelzuges wollte am Ortsausgang von Spaichbühl von der L064 nach links auf die K 6925 in Richtung Oberspeltach abbiegen. Hierbei übersah der Trucker einen entgegenkommenden PKW Infiniti eines 42-Jährigen. Bei dem Unfall, bei welchem ein Schaden in Höhe von etwa 25.000 Euro entstand, wurde der PKW-Fahrer leicht verletzt.

Ilshofen: An LKW-Anhänger löst sich Rad

Am Mittwoch um 08:20 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Klein-LKW VW Crafter mit Anhänger die Landstraße 2218 von Ilshofen in Richtung Crailsheim. In einer dortigen Steigungsstrecke löste sich plötzlich ein Rad am Anhänger und prallte frontal gegen eine entgegenkommende Scania-Sattelzugmaschine. Von dort wurde das Rad abgewiesen und rollte ca. 300m auf der Fahrbahn entlang in Fahrtrichtung Ilshofen in eine angrenzende Wiese. Zu diesem Zeitpunkt waren glücklicherweise keine weiteren Fahrzeuge in diesem Bereich unterwegs. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen