Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Stand: 08.12.2018, 11:45 Uhr - Betrunken Vorfahrt genommen

Aalen (ots) - Ellwangen - Vorfahrt nicht beachtet und besoffen Unfall gebaut

Am Freitag gegen 18:05 Uhr befuhr ein 62 Jahre alter Mann mit seinem Leichtkraftrad in Ellwangen die Südtangente in Richtung Innenstadt. An der Einmündung mit der Dalkinger Straße fuhr er bei Gelblicht zeigender Ampel in die Kreuzung ein. Da er Probleme beim Anfahren hatte, hielt er kurz an. Ein gegenüber stehender 43 Jahre alter Fahrer eines LKW fuhr dann in die Einmündung ein, als die Ampel für ihn "Grün" zeigte. Just in diesem Moment fuhr auch der 62-jährige mit seinem Moped wieder an und knallte in den LKW. Bei der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der Mann deutlich betrunken war. Zudem hatte er auch noch eine 34 Jahre alte Mitfahrerin hinten auf seinem Moped, welche wie der Unfallverursacher bei der Kollision schwer verletzt wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 2800 Euro. Der Mann muss nun mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
PvD
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: