Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfall nach Überholversuch - Kind leicht verletzt

Berglen (ots) - Ein 35 Jahre alter Mercedesfahrer befuhr am Freitag um 14:50 Uhr die Kreisstraße 1872 von Berglen-Kottweil in Richtung Schorndorf. Kurz vor Birkenweißbuch wollte er einen vorausfahrenden Ford und einen Traktor überholen. Zeitgleich wollte die 61 Jahre alte Ford-Lenkerin nach links in die Hohensteinstraße nach Birkenweißbuch abbiegen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Ford gegen Anhänger des Traktors stieß und der Mercedes nach links im Grünstreifen zum Stehen kam. Ein 6 Jahre altes Mädchen, welches sich im Mercedes befunden hatte, wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Mercedes und Ford war jeweils wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf circa 62.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: