Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

27.09.2018 – 07:47

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalblkreis: Unfälle

Aalen (ots)

Aalen: Fahrzeug auf Verkehrsinsel festgefahren

Kurz vor 15.30 Uhr am Mittwochnachmittag bog eine 63-Jährige mit ihrem Pkw Ford von der Schmalen Straße in die Wilhelm-Merz-Straße ein. Dabei übersah sie eine Verkehrsinsel und überfuhr diese. Das Fahrzeug konnte von der Unfallverursacherin nicht mehr von der Verkehrsinsel gefahren werden; es musste mit einem Autokran gehoben und anschließend abgeschleppt werden. Die 63-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2200 Euro.

Abtsgmünd: Zu weit links gefahren

Auf der Landesstraße 1075 zwischen Laubach und Leinroden ereignete sich am Mittwochmittag kurz nach 13 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 6000 Euro entstand. Eine 46-Jährige kam mit ihrem Pkw VW zu weit nach links, wo sie den entgegenkommenden Pkw VW T5 eines 49-Jährigen streifte. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Essingen: Unfall beim Fahrspurwechsel

Mit seinem Pkw Opel Astra streifte ein 66-Jähriger am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr auf der B29 Höhe Industriegebiet West beim Wechseln der Fahrspur einen neben ihm fahrenden Lkw. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2200 Euro. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 39 Jahre alte Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Essingen: Vorfahrt missachtet - 5000 Euro Sachschaden

An der Einmündung Laugengasse / Hauptstraße missachtete ein 19 Jahre alter Sprinter-Fahrer am Mittwochvormittag die Vorfahrt einer 81-jährigen Mercedes-Fahrerin. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand kurz vor 11.30 Uhr ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Rangieren

Beim Rangieren ihres Pkw VW Passat beschädigte eine 40-Jährige am Mittwochmittag gegen 13 Uhr einen in der Herlikofer Straße stehenden Pkw Mercedes-Benz einer 24-Jährigen. Der dabei entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 1000 Euro.

Göggingen: Von der Fahrbahn abgekommen

Leichte Verletzungen zog sich ein 66-Jähriger bei einem Unfall am Mittwochabend in der Schönhardter Straße zu. Der Mann befuhr gegen 23.30 Uhr mit seinem Opel die Strecke zwischen Mulfingen und Schönhardt. Aufgrund einer Unaufmerksamkeit kam er nach links von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der Opel kippte anschließend auf die Seite. Der leichtverletzte Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 12.000 Euro beziffert.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht-Hinweise gesucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß am Mittwoch in der der Zeit zwischen 20.15 Uhr und 22.30 Uhr vermutlich beim Rückwärtsfahren gegen einen VW Polo. Dieser stand zu dieser Zeit auf dem Parkplatz einer Kanzlei in der Haußmannstraße. Der Verursacher entfernte sich anschließend und hinterließ rund 3000 Euro Schaden. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580.

Böbingen an der Rems: Unfallflucht

Ein in der Rosensteinstraße auf einem Parkplatz geparkter VW Polo wurde am Mittwoch gegen 20.45 Uhr von einem Dodge Ram beschädigt. Der Verursacher entfernte sich danach, ohne sich um den Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern. Es liegen Hinweise auf den Verursacher vor. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen