Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

26.09.2018 – 15:58

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Aalen: Tatverdächtiger nach Brandstiftung in Haft

Kirchberg an der Murr (ots)

Nach einer Brandserie im Bereich Kirchberg wurde am Dienstagabend ein 20-jähriger Mann aus der Region festgenommen. Dem Beschuldigten, bei dem es sich um ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr handelt, wird vorgeworfen am Samstag, den 22.09.2018 an einer Scheune auf einem landwirtschaftlichen Gut in der Backnanger Straße Feuer gelegt zu haben. Das Gebäude, in dem sich eine Secondhandfirma befand, brannte vollständig nieder. Auch ein Nachbargebäude wurde bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf rund 200.000 Euro. In dem Gebäude waren mehrere KFZ und Wohnwagen abgestellt. Der Schaden an den Fahrzeugen kann noch nicht beziffert werden. Der 20-Jährige steht im Verdacht im Zeitraum zwischen April 2017 und September 2018 auch weitere Feuer gelegt zu haben, bei denen jeweils Sachschaden entstand. Der Tatverdächtige wurde am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte den Haftbefehl in Vollzug. Der junge Mann wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell