Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

22.01.2020 – 12:18

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Brandursache zum Brand eines Schuppens in Tentzerow

Tentzerow (ots)

Wie bereits berichtet wurde, kam es am 20.01.2020 gegen 23:15 Uhr zum Brand eines Schuppens in Tentzerow, bei dem zusätzlich ein benachbarter Carport mit einem darunter stehenden Pkw sowie zwei Scheiben des Nachbarhauses beschädigt wurden. Der Schaden wurde auf 20.000EUR geschätzt.

Am gestrigen Nachmittag, dem 21.02.2020 kam auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Im Ergebnis dessen geht die Polizei von einem technischen Defekt in der Elektroanlage aus.

Erstmeldung:

Am 20.01.2020 gegen 23:15 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über Notruf der Brand eines Schuppens in der Ortschaft Tentzerow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Ein 10 x 5 Meter großer, massiv gebauter und mit einem Wellblechdach versehener Schuppen brannte in voller Ausdehnung. Durch das Feuer war bereits ein benachbarter Carport, der darunter stehende PKW und 2 Scheiben des Nachbarhauses beschädigt worden. Personen wurden durch das Feuer keine verletzt. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Sternfeld, Utzedel, Demmin und Teusin konnte das Feuer gelöscht werden. Diese waren mit insgesamt 42 Kameraden im Einsatz. Zur Ursache des Brandes können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft den Einsatz eines Brandursachenermittlers. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg