Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

15.04.2019 – 15:40

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Solaranlage auf dem Dach einer Lagerhalle

Dargun (ots)

Am 15.04.2019 um 13:33 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über den Brand einer Lagerhalle in der Demminer Straße in 17159 Dargun in Kenntnis gesetzt.

Zuvor hatte ein aufmerksamer Bürger im Vorbeifahren den Brand bemerkt und die Rettungsleitstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte informiert.

Nach jetzigem Ermittlungsstand geriet die auf dem Dach, einer 10x15 Meter großen Lagerhalle, befindliche Photovoltaikanlage aus bislang unbekannten Gründen in Brand. Den 28 eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Dargun, Zarnekow, Stubbendorf und Demmin gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Mittels einer Wärmebildkamera konnten derzeit keine Glutnester ausgemacht werden, sodass der Einsatz der Feuerwehr gegen 15:30 Uhr beendet wurde.

Die Solaranlage und das Dach der Lagerhalle wurden durch den Brand völlig zerstört. Eine Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg befinden sich am Brandort im Einsatz und haben die ersten Ermittlungen übernommen. Bei Vorliegen neuer Erkenntnisse wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg