Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

20.03.2019 – 10:58

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Brand zweier Fahrräder in einem Fahrradschuppen

Malchin (ots)

Am 19.03.2019 gegen 13:55 Uhr meldete eine aufmerksame Hinweisgeberin der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg einen Brand in einem Fahrradschuppen auf einem Hinterhof in der Straße Amtsgerichtsplatz in Malchin.

Die Hinweisgerberin bemerkte gegen 13:45 Uhr starken Rauch aus dem freistehenden Fahrradschuppen. Bei einer Überprüfung des Schuppens stellte sie im Inneren ein brennendes Fahrrad fest. Ein zweites dort abgestelltes Fahrrad hatte am Hinterrad ebenfalls Feuer gefangen. Nachdem sie die Flammen mit zwei Eimern Wasser löschen konnte, verständigte sie umgehend die Polizei. Durch den schnellen Löschangriff der Hinweisgeberin war der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich. Der Holzschuppen wurde nicht beschädigt. Dennoch ist an den Fahrrädern ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 400EUR entstanden.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg sicherten am Tatort Spuren. Im Rahmen der ersten Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf eine vorsätzlich gelegte Tat.

Aufgrund von Zeugenhinweisen liegt der Polizei eine Beschreibung einer verdächtigen Person vor, welche den Hinterhof zur Tatzeit auf einem Fahrrad verlassen hat. Diese Person kann wie folgt beschrieben werden:

   - männlich
   - schlanke Statur
   - Brillenträger
   - Glatze
   - bekleidet mit einem hellen Kapuzenshirt und einer Jogginghose 

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalkommissariatsaußenstelle in Malchin geführt. Wir bitten Zeugen, die weitere Hinweise zum Täter geben können, sich bei der Polizei in Malchin unter der Telefonnummer 03994- 231 224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg