Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

14.11.2019 – 16:01

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Brand eines Einfamilienhauses in Drewelow

Anklam (ots)

Heute Mittag kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Ortschaft Drewelow in der Nähe von Anklam. Als das Feuer entdeckt wurde, befanden sich zwei Frauen sowie ein Mann im Gebäude. Diese konnten das Einfamilienhaus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Weitere Personen waren nicht gefährdet. Zur Brandbekämpfung waren die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren aus Ducherow, Neuenkirchen, Rebelow, Sarnow, Spantekow und Wusseken mit insgesamt 24 Kameraden im Einsatz. Das Eigenheim ist aufgrund des Löschwassers derzeit nicht bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ob ein technischer Defekt oder ein anderer Grund Ursache für das Feuer ist, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der Schaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam