Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

12.03.2019 – 12:55

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Täter nach Ladendiebstahl gestellt

Stralsund (ots)

Am Montag konnten der Ladendetektiv eines Drogeriegeschäftes in der Stralsunder Innenstadt und die Polizei gemeinsam einen Ladendieb, nachdem er in mehreren Geschäften etwas entwendet hatte, stellen.

Gegen 14:15 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eine 26-jährige männliche Person beim Diebstahl von Parfüm. Nach der Verständigung der Polizei verlor der Detektiv den Ladendieb zunächst aus den Augen. Er suchte in der Einkaufsstraße nach ihm und erkannte ihn in einem Schuhgeschäft wieder. Die mittlerweile eingetroffenen Polizeibeamten fanden bei der Durchsuchung des Verdächtigen weitere Artikel aus anderen Geschäften. Das Diebesgut im Gesamtwert von mehr als 100 Euro konnte im Anschluss an die Eigentümer zurückgegeben werden. Der Täter muss sich wegen des Verdachts des Ladendiebstahls in insgesamt drei Fällen verantworten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell