Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

12.03.2019 – 10:27

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Barth - Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Pkw leicht verletzt

Barth (ots)

Am 11.03.2019, gegen 16:20 Uhr, ereignete sich in der Lange Straße in Barth ein Verkehrsunfall mit einem Pkw-Fahrer und einer beteiligten Radfahrerin, die aufgrund der Kollision leicht verletzt ins Krankenhaus gefahren wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen geschah der Unfall wie folgt: Die 59-jährige Fahrradfahrerin befuhr die Lange Straße aus Richtung Kreisverkehr (Sundische Str./ Reifergang) kommend und wollte die Kreuzung in Richtung des Marktes überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem Pkw, der aus der Badstüberstraße herausfuhr. Durch den Zusammenstoß fiel die Radfahrerin aus Barth zu Boden und erlitt leichte Kopfverletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Der 78-jährige Suzuki-Fahrer, ebenfalls aus Barth, blieb augenscheinlich unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Ilka Pflüger
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell