Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

11.03.2019 – 11:22

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Diebstahl eines Bootstrailers

POL-HST: Diebstahl eines Bootstrailers
  • Bild-Infos
  • Download

Ribnitz-Damgarten (ots)

Am 08.03.2019 wurde der Polizei in Ribnitz-Damgarten gegen 13:00 Uhr bekannt, dass in der Zeit von etwa 09:00 bis 12:00 Uhr in der Saaler Chaussee in Ribnitz-Damgarten ein Bootstrailer mit dem Kennzeichen LRO-TT 12 sowie das darauf befindliche Boot "Rosa" (siehe Bild im Anhang) durch unbekannte Täter entwendet wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen stand der Trailer mit dem Boot zum Tatzeitpunkt vor dem Grundstück des Geschädigten.

Im Zusammenhang mit diesem Diebstahl bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Wer Beobachtungen gemacht hat, Angaben zu auffälligen Personenbewegungen oder zum gegenwärtigen Standort des Bootes bzw. des Trailers machen kann, teile dies bitte im Polizeirevier Ribnitz-DiebDamgarten persönlich, unter der Telefonnummer 03821/ 8750, über jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de mit.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell