Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Güstrow mehr verpassen.

11.02.2020 – 13:05

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Falsche Polizisten am Telefon - angerufene Personen erkennen den Schwindel

Güstrow (ots)

In Güstrow, Bützow und umliegenden Ortschaften versuchen seit dem frühen Nachmittag des 10.02.2020 Telefontrickbetrüger ihr Glück. Sie geben sich am Telefon als Polizisten aus, die wegen einem Einbruch oder einem Überfall in Wohnortnähe ermitteln. Die angerufenen Personen haben frühzeitig das Anliegen erkannt, kurzerhand aufgelegt und die Polizei informiert. Das ist das richtige Verhalten.

Die Polizei rät: Lassen Sie sich von der angezeigten Rufnummer nicht beeinflussen. Erfragen Sie Name und Dienststelle des angeblichen Polizei- oder Kriminalbeamten und Informieren Sie sich selbst durch einen Rückruf bei der örtlichen Polizei oder über die Notrufnummer 110. Reden Sie mit Bekannten und Verwandten über die vielen Gesichter des "Enkeltricks".

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow