PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rostock mehr verpassen.

07.08.2020 – 14:21

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Diebstahl von mehreren E-Bikes in Strandnähe

Rostock (ots)

Sie hatten sich ihren Ausflug sicherlich anders vorgestellt. Als ein 46-jähriger Geschädigter und seine Frau von einem Strandbesuch zurückkamen, mussten sie feststellen, dass ihre zwei E-Bikes nicht mehr da standen. Sie hatten die Räder zuvor in Warnemünde an einem Strandaufgang angeschlossen. So erging es leider mehreren Besitzern. Durch die Polizei wurden am 5. August im Zeitraum zwischen 13 bis 16 Uhr vermehrt Diebstähle von E-Bikes im Bereich Warnemünde festgestellt. Insgesamt wurden sechs von ihnen durch die unbekannten Tatverdächtigen angegriffen. Unter Einsatz der umfangreichen polizeilichen Suchmaßnahmen konnte schließlich eines an die Besitzer zurückgebracht werden.

Die Polizei warnt in diesem Zuge vor Langfingern: Durch ihren hohen Wert stellen E-Bikes für Diebe ein lukratives Ziel dar. Um es ihnen so schwer wie möglich zu machen, achten Sie beim Abstellen Ihres E-Bikes deshalb auf folgende Punkte:

   - Sichern Sie Ihr E-Bike mit dem Rahmenschloss 
   - Befestigen Sie es unbedingt zusätzlich mit einem Fahrradschloss
     an einem fest verankerten Gegenstand 
   - Schließen Sie dabei Vorder- oder Hinterrad mit dem Rahmen an 
   - Verwenden Sie ein stabiles Schloss aus hochwertigem Material 
   - Entfernen Sie den Akku oder sichern Sie den Akku mit einem
     zusätzlichen stabilen Schloss 
   - Ggf. GPS-Tracking für Alarmierung auf dem Handy bei Bewegung 
   - Für den Fall des Verlusts: Notieren Sie sich die Rahmennummer,
     Fahrradmarke und den Typ 

Informieren Sie beim Verlust des Rads umgehend die Polizei. Unter https://www.polizei-beratung.de/medienangebot/detail/25-raeder-richtig-sichern/ finden Sie weitere Informationen zum Schutz gegen Diebstahl von Zweirädern.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Sarah Schüler
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3041
E-Mail: sarah.schueler@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rostock