Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.

28.10.2019 – 15:01

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Gefährdung des Straßenverkehrs

Damshagen (ots)

In der Nacht vom 25. zum 26. Oktober wurde die Grevesmühlener Polizei in einen Ortsteil der Gemeinde Damshagen gerufen. Den Hinweisgebern zufolge sollten dort Jugendliche Ortseingangsschilder herausgerissen und diese auf die Fahrbahn gelegt haben. Auf der Anfahrt zum Ort des Geschehens fanden die Streifenbeamten "Baustellenwände" zweckentfremdet zur Straßensperre vor. Sie beseitigten das Hindernis und machten sich auf die Suche nach den Verursachern. Einen Ortsteil weiter trafen sie auf zwei alkoholisierte tatverdächtige Jugendliche (16 u. 17 J.), die in einer Bushaltestelle saßen und Baustellenleuchten bei sich hatten. Mit dem Sachverhalt konfrontiert räumten die zwei die Tat ein. Sie zeigten sich reumütig, brachten die Lampen zurück und stellten die Absperrungen wieder auf. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar