Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

09.04.2020 – 13:27

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kleintransporter geriet in Brand

Parchim (ots)

Auf einem Privatgrundstück in Parchim ist am Donnerstagvormittag ein Kleintransporter in Brand geraten. Personen wurden dabei nicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich kurz nachdem der Fahrer das Fahrzeug auf dem Grundstück abgestellt hatte. Das Feuer griff anschließend auf einen danebenstehenden PKW über. Im Ergebnis entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte die brennenden Fahrzeuge. Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt, eine technische Ursache gilt als wahrscheinlich.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust