PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

08.08.2019 – 10:51

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zwei Verletzte nach LKW- Unfall im Krankenhaus

Plate / StolpePlate / Stolpe (ots)

Nach einem LKW- Unfall auf der BAB 14 (wir informierten) befinden sich Fahrer und Beifahrer des Unglücksfahrzeuges zwischenzeitlich im Krankenhaus. Einer der beiden Verletzten wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Schweriner Klinikum gebracht. Aus noch ungeklärter Ursache war ihr Laster am Donnerstagmorgen außer Kontrolle geraten und umgekippt. Der LKW kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Insassen waren zunächst eingeklemmt und mussten befreit werden. Im Zuge der Bergungsarbeiten ist die BAB 14 in Richtung Ludwigslust weiterhin voll gesperrt. In Fahrtrichtung Wismar konnte die Vollsperrung aufgehoben werden. Derzeit steht dort allerdings nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust