Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

29.05.2019 – 21:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer in Neustrelitz (LK Mecklenburgische Seeplatte)

Neustrelitz (ots)

Am 29.05.2019 gegen 18:00 Uhr ereignete sich in der Neustrelitzer 
Karbe-Wagner-Str. ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen 
beabsichtige die 41-jährige Fahrerin eines PKW Opel, von einem 
Parkplatz in die Karbe-Wagner-Str. einzubiegen. Ein auf dieser Straße
fahrender 48-jähriger Radfahrer erkannte den PKW und bremste so 
stark, dass er stürzte. Es kam zu keinem Zusammenstoß zwischen den 
Unfallbeteiligten. Der Radfahrer wurde schwer verletzt in das 
Neustrelitzer Krankenhaus transportiert.

Im Auftrag

Stefan Neumann
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg   

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg