Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

02.12.2018 – 14:39

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Wolfsburg (ots)

Der Versuch, die Polizei mit einem gefälschten Führerschein zu täuschen, scheiterte. Am 30.11., gegen 15:00 Uhr, kontrollierte die Polizei einen 40jährigen Golf-Fahrer, der zuvor auf der A39 in Richtung Braunschweig unterwegs war. Als der tunesische Staatsangehörige einen rumänischen Führerschein vorzeigte, wurden die Polizisten skeptisch - zu Recht, wie sich später herausstellte. Bei einer genaueren Überprüfung ergab sich der Verdacht, dass dies vermutlich nicht der erste Fall dieser Art war. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung