Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

07.04.2019 – 13:57

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand von 400 qm Wald und Ödland bei Rechlin (Lks. Mecklenburgische Seenplatte)

Rechlin (ots)

Am 07.04.2019 um 10:25 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein 
Flächenbrand zwischen der K 18 und der Verbindungsstraße nach 
Rechlin-Nord gemeldet. Es brannte eine Fläche von ca. 400 m² Wald- 
und Ödland. Der entstanden Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. 

Die Freiwilligen Feuerwehren Rechlin und Lärz waren mit 24 Kameraden 
im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen mit dem Verdacht der
Brandstiftung aufgenommen und geht nach ersten Erkenntnissen von 
vorsätzlicher Brandstiftung aus. 

Bürger können sich mit sachdienstlichen Hinweisen gern an die 
Dienststelle der Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 
03991/848-0, über die Internetwache der Polizei M-V unter 
www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle 
wenden.   

Im Auftrag
PHK Andreas Scholz
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg