Blaulicht-Meldungen aus Erkelenz/Hückelhoven

Filtern
  • 08.03.2021 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Sexuelle Belästigung im Zug

    Erkelenz / Hückelhoven-Brachelen (ots) - Am Freitag, 5. März, zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr befuhr eine Frau aus Hückelhoven die Bahnstrecke vom Bahnhof Erkelenz in Richtung Hückelhoven-Brachelen. Im Zug setzten sich drei unbekannte Männer zu ihr in einen vierer Sitzblock und sprachen sie an. Während der Fahrt griff einer der Männer, der direkt neben ihr saß, mehrfach an ihren Oberschenkel, obwohl die ...

  • 25.09.2020 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Diebstähle aus Pkw

    Erkelenz / Hückelhoven (ots) - In Hetzerath drangen unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag, 24. September, an der Straße Heideweg in einen Pkw ein und entwendeten daraus einen Rucksack sowie eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweisdokumenten. Des Weiteren stahlen sie zwei Arbeitsleuchten und einen Drucker aus dem Pkw. In der gleichen Nacht stahlen unbekannte Täter aus einem Pkw an der Pötzelstraße eine Tasche. In Doveren drangen unbekannte Täter im gleichen ...

  • 22.10.2019 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Diebstähle aus Pkw

    Erkelenz/Hückelhoven-Millich (ots) - Indem sie eine Scheibe einschlugen verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum 21. Oktober (Montag) Zugriff auf den Innenraum eines Pkw, der an der Straße Frankenring in Erkelenz stand. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie einen Rucksack mit Werkzeug und einen Laptop. An der Straße zur Spinnerei in Millich stahlen unbekannte Täter eine Geldbörse inklusive Dokumenten und Geldkarten aus einem Pkw. Die Tat ereignete sich am Samstag, 19. ...

  • 01.04.2019 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Exhibitionist in Linienbus

    Erkelenz/Hückelhoven (ots) - Am Freitag (29. März) fuhren zwei 18-jährige Frauen aus Hückelhoven und Mönchengladbach gegen 17.30 Uhr mit einem Linienbus von Erkelenz in Richtung Hückelhoven. An einer Haltestelle in Erkelenz stiegen ein Mann und eine Frau in den Bus und setzten sich in ihre Nähe. Der Mann zog kurz darauf unvermittelt seine Jeans und seine Unterhose herunter und präsentierte sich den beiden 18-Jährigen entblößt. Seine Begleiterin redete auf ihn ein ...

  • 18.02.2019 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Diebstähle von Baustellen

    Erkelenz/Hückelhoven (ots) - Zwischen Samstag, 15. Februar, 14 Uhr und Montag, 18. Februar, 8 Uhr, ereigneten sich zwei Diebstähle von Baustellen. In Erkelenz stahlen Unbekannte von einer Baustelle Teile eines Gerüstes sowie mehrere Schraubzwingen. In Hückelhoven wurden im gleichen Zeitraum 20 Meter Kupferleitung einer Heizungsanlage aus einem Rohbau entwendet. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: ...

  • 01.02.2019 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57

    Erkelenz/Hückelhoven (ots) - Gegen 17.55 Uhr ereignete sich am 31. Januar (Donnerstag) ein Verkehrsunfall, bei dem ein sechs Wochen alter Säugling leicht verletzt wurde. Ein 40 Jahre alter Mann aus Kerkrade (NL) fuhr mit seinem Lkw Fiat auf der Kreisstraße 29 in Richtung Krefelder Straße (Bundesstraße 57). Er beabsichtigte nach links auf die B 57 abzubiegen und in Richtung der Ortschaft Baal weiterzufahren. Dabei ...

  • 19.06.2018 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Kontrolleinsatz der Polizei

    Erkelenz-Hückelhoven (ots) - Am Mittwoch, 13. Juni führten Beamte der Kreispolizeibehörde Heinsberg einen Sondereinsatz zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr durch. Hierbei richteten sie in Erkelenz, Wegberg und Hückelhoven mehrere Kontrollstellen ein. An bekannten Unfallschwerpunkten wie der Krefelder Straße in Erkelenz, der Kreuzung Prämienstraße/Grenzlandring in Wegberg sowie an den ...

  • 31.01.2018 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Zahlreiche Anrufe von angeblichen Polizeibeamten

    Heinsberg / Erkelenz / Hückelhoven (ots) - Am Dienstag (30. Januar) bzw. Mittwoch (31. Januar) meldeten sich bisher 28 ältere Menschen aus Erkelenz, Heinsberg und Hückelhoven bei der Kreispolizeibehörde. Sie waren im Verlaufe des 30. Januar von angeblichen Polizeibeamten angerufen und nach ihren Vermögensverhältnissen befragt worden. Alle glaubten den Anrufen nicht und handelten richtig. Sie beendeten das Telefonat ...

  • 16.01.2018 – 13:00

    Kreispolizeibehörde Heinsberg

    POL-HS: Weitere Anrufe falscher Polizeibeamter

    Erkelenz-Hückelhoven (ots) - Insgesamt sechs ältere Frauen, die in Erkelenz und Hückelhoven wohnen, erhielten am Montag (15. Januar) Anrufe von angeblichen Polizeibeamten. Diese befragten sie zu ihren Vermögensverhältnissen. Teilweise gaben sie an, dass die Polizei nach der Festnahme von Einbrechern eine Liste mit Namen der Betroffenen gefunden hätte, so dass zu vermuten wäre, dass Einbrüche bevorstehen würden. ...