Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Dieb entwendete Motorenöl - Minuten später festgenommen

Osnabrück (ots)

Am Samstagabend entwendete ein 34-jähriger Osnabrücker an einer Tankstelle an der Bremer Straße mehrere Literflaschen mit Motorenöl. Der Mann setzte sich dann in einen Stadtbus und fuhr mit diesem in Richtung Innenstadt. Etwas mehr als fünf Minuten später klickten die Handfesseln. Der Mann war von einer Zeugin beim Diebstahl und seinem Einstieg in den Bus beobachtet worden. Als eine Funkstreife den entsprechenden Bus stoppte, versuchte sich der Mann im hinteren Teil des Gelenkbusses seiner Beute zu entledigen, vergeblich. Er und zwei weitere Männer wurden für eine Befragung mit zu einer Polizeidienststelle genommen. Dort räumte der 34-Jährige seine Tat später ein. Das Diebesgut hatte einen Wert von mehr als 230 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Osnabrück
Weitere Storys aus Osnabrück
  • 29.05.2022 – 01:00

    Weltärztechef fordert mehr Medizinstudienplätze

    Osnabrück (ots) - Weltärztechef fordert mehr Medizinstudienplätze Montgomery: Länder müssen das nötige Geld geben - Gesundheitsversorgung sonst gefährdet Osnabrück. Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery hat die Bundesländer aufgerufen, deutlich mehr Medizinstudienplätze einzurichten. "Wir brauchen sehr schnell deutlich mehr Ärztinnen und Ärzte, um die Versorgung im ganzen Land sicherstellen zu können. Daher ...

  • 28.05.2022 – 10:00

    Scholz sieht persönliche Umweltbilanz durchaus kritisch

    Osnabrück (ots) - Scholz sieht persönliche Umweltbilanz durchaus kritisch Kanzler verweist auf Flugreisen und schwere Dienstlimousine und betont: Ich finde, dann sollte man sich nicht hervortun und sagen, man tut viel für den Umweltschutz Osnabrück. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Unbehagen über die Umweltbelastungen geäußert, die durch seine Arbeit als Regierungschef entstehen. In einem Podcast der "Neuen ...

  • 28.05.2022 – 10:00

    Weltärztechef gibt Affenpocken-Entwarnung

    Osnabrück (ots) - Weltärztechef gibt Affenpocken-Entwarnung Montgomery: Durch Isolation, Quarantäne und Impfung Gefährdeter schnell einzufangen - "Thema bald erledigt" Osnabrück. Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery hat weitgehende Affenpocken-Entwarnung gegeben. "Die Affenpocken sind eine im Kern seit Jahren bekannte Erkrankung, die Ansteckungsgefahr ist viel geringer als bei Corona. Mit Isolation, Quarantäne und ...

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
  • 17.05.2020 – 11:15

    POL-OS: Osnabrück: Drei Sprayer am Schölerberg festgenommen

    Osnabrück (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gegen 01:40 Uhr, erhielt die Polizei einen Hinweis auf eine Alarmauslösung im Bereich Schölerberg / Zoogelände. Als die ersten Funkstreifenwagen eintrafen, konnten auf dem Parkplatz des Zoos drei Männer festgestellt werden. Als diese die Polizei erblickten, flüchteten sie. Alle drei konnten im Nahbereich gestellt und festgenommen werden. Bei den Personen wurden u.a. ...

  • 17.05.2020 – 10:50

    POL-OS: Hasbergen: Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

    Hasbergen (ots) - Gegen 20:20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Der 23-jährige Mann aus Hasbergen befuhr die Schulstraße in Richtung Tecklenburger Straße. Kurz vor der Einmündung zur Straße An der Stüveeiche beabsichtige der Mann von der Fahrbahn auf den Gehweg zu wechseln. Dabei stürzte er und zog sich schwere Kopf- und ...