PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

17.05.2020 – 12:45

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Dieb entwendete Motorenöl - Minuten später festgenommen

Osnabrück (ots)

Am Samstagabend entwendete ein 34-jähriger Osnabrücker an einer Tankstelle an der Bremer Straße mehrere Literflaschen mit Motorenöl. Der Mann setzte sich dann in einen Stadtbus und fuhr mit diesem in Richtung Innenstadt. Etwas mehr als fünf Minuten später klickten die Handfesseln. Der Mann war von einer Zeugin beim Diebstahl und seinem Einstieg in den Bus beobachtet worden. Als eine Funkstreife den entsprechenden Bus stoppte, versuchte sich der Mann im hinteren Teil des Gelenkbusses seiner Beute zu entledigen, vergeblich. Er und zwei weitere Männer wurden für eine Befragung mit zu einer Polizeidienststelle genommen. Dort räumte der 34-Jährige seine Tat später ein. Das Diebesgut hatte einen Wert von mehr als 230 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück