PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

08.05.2020 – 14:07

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht mit weißem Ford Transporter

Osnabrück (ots)

Am Freitagmorgen kam es auf der Pagenstecherstraße zu einer Unfallflucht durch den Fahrer oder die Fahrerin eines weißen Transporters der Marke Ford (möglicherweise das Modell Transit). Das auffallend verschmutzte Fahrzeug fuhr gegen 09.20 Uhr in Richtung stadteinwärts und touchierte dabei einen auf dem Linksabbiegerfahrstreifen zur Breiten Güntke stehenden schwarzen Opel Astra. Der unbekannte Verursacher hielt danach nicht an und setzte seine Fahrt fort. Der am Opel entstandenen Schaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Unfalldienst der Osnabrücker Polizei. Telefon: 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück