Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

28.01.2020 – 12:09

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Essen - Auslieferungsfahrer in Lintorf bedroht

Bad Essen (ots)

Ein 32-Jähriger wollte am Montagabend eine Essensbestellung in die Straße Am Hallenbad ausliefern. Als er gegen 20.25 Uhr in der Straße eintraf, machten zwei dunkel gekleidete Männer auf sich aufmerksam und bestätigten die Bestellung. Nachdem sich der Auslieferungsfahrer zum Kofferraum seines Autos begab, bedrohten die Unbekannten ihn mit einer Waffe und einem Messer, und forderten die Herausgabe des Geldes. Der 32-Jährige händigte den Tätern die Geldbörse aus, woraufhin diese in Richtung des Hallenbades flüchteten. Die beiden Männer waren ca. 20 Jahre alt und sprachen Deutsch mit Akzent. Einer der Täter war etwa 1,70 m groß und hatte sich mit einem Schal maskiert. Er hatte schwarze Haare und war dunkel gekleidet. Der zweite Unbekannte wurde als ca. 1,80 m groß beschrieben und hatte kurze, blonde Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jogginghose und einer dunklen Jacke. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 05471/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück