Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

28.01.2020 – 11:32

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum: Fußgängerin angefahren- dunkler SUV flüchtete

Ankum (ots)

Am Montagmorgen, gegen 07:55 Uhr, fuhr ein dunkler Geländewagen auf der Nonnenberger Straße (Verbindung zwischen Sitter Weg und Druchhorner Straße) an einer Fußgängerin vorbei und touchierte die 28-Jährige dabei mit dem rechten Außenspiegel. Durch den Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin leichte Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt. Das Fahrzeug wurde am Außenspiegel beschädigt. Nach dem Unfall stieg die Autofahrerin kurz aus und rief der Verletzten etwas zu, fuhr anschließend jedoch einfach weiter. Die Unfallverursacherin war etwa 50 Jahre alt, circa 170cm groß und hatte dunkelblonde Haare. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Bersenbrück. Telefon: 05439-9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück