Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Leer/Emden

01.05.2019 – 08:06

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung vom 01.05.2019 ++ Büroräume durchsucht ++ E-Bike beschädigt ++ Blutentnahme durchgeführt ++

PI Leer/Emden (ots)

Westoverledingen - Büroräume durchsucht

Westoverledingen - Im Zeitraum zwischen Montag, 22:30 Uhr, und Dienstag, 07:00 Uhr, hebelten Unbekannte eine Nebeneingangstür zu einem Bürogebäude in der Papenburger Straße auf. Die Räume wurden durchsucht und Bargeld wurde entwendet. Es entstand ein Schaden im unteren dreistelligen Bereich. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Emden - E-Bike beschädigt

Emden - Ein vor einem Wohnhaus in der Kirchstraße abgestelltes E-Bike wurde im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr am Montag beschädigt. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Leer - Blutentnahme durchgeführt

Leer - Gegen 18:20 Uhr am Dienstag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden einen Pkw im Bereich der Heisfelder Straße. Bei dem 47-jährigen Fahrzeugführer konnte eine Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt werden, sodass eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Entsprechende Verfahren gegen den Leeraner wurden eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter: Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Leer/Emden
Sina Butke
Telefon: 0491/97690-212
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell