Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

30.05.2020 – 14:20

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Esterwegen - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Esterwegen (ots)

Heute kam es um 08:45 Uhr auf der B401 bei Esterwegen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Motoradfahrer verletzt wurden. Ein 18-Jähriger sowie ein 21-Jähriger befuhren die B401 mit ihren Motorädern in Richtung Meppen. Der 18-Jährige beabsichtigte den 21-Jährigen zu überholen, um dann rechts auf dem Radweg zu halten. Dabei kam es zur Kollision, wodurch beide Fahrzeugführer stürzten. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht, der 21-Jährige schwer verletzt. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim