Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

22.11.2019 – 12:49

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Eigentümer gesucht Wittmund - Verkehrsunfallflucht

POL-AUR: Wittmund - Eigentümer gesucht Wittmund - Verkehrsunfallflucht
  • Bild-Infos
  • Download

Landkreis Wittmund (ots)

Wittmund - Eigentümer gesucht: Gegen einen 25-jährigen Wittmunder wird derzeit wegen Einbruchsdiebstahl ermittelt. Dieser war am Mittwoch, 13.11.2019, in Wittmund in zwei Wohnungen eingebrochen und auf frischer Tat erwischt worden. Ein Haftbefehl wurde vom zuständigen Amtsgericht erlassen, wir berichteten. Im Zuge der Ermittlungen wurden im Besitz des Täters zwei Schlüsselbunde gefunden, die nicht zugeordnet werden können. An einem Bund ist ein Anhänger mit der Aufschrift Boden. Die Eigentümer werden gebeten, sich bei der Polizei Wittmund, 04462/910, zu melden.

Wittmund - Verkehrsunfallflucht: Auf dem Kurt-Schwitters-Platz in Wittmund kam es am Donnerstag, 21.11.2019, gegen 10.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei war der Fahrer eines PKW Ford gegen einen geparkten VW Passat gefahren und hatte diesen beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 2.000,- EUR geschätzt. Anschließend stieg der Fahrer aus seinem Ford aus, besah sich den Schaden und fuhr dann weiter. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und anschließend gemeldet. Durch die Polizei konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden. Es handelt sich um einen 92-jährigen Wittmunder, der nach eigenem Bekunden keinen Schaden am VW gesehen hatte und deshalb weitergefahren war. Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde von der Polizei gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund