PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

30.11.2020 – 11:52

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 201130-5: Unbekannte fuhren gegen das Garagentor einer Autowerkstatt -Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (28. November) brachen unbekannte Täter in eine Autowerkstatt an der Kerpener Straße ein. Die unbekannten Täter fuhren gegen 02:00 Uhr mit dem Heck eines schwarzen Renault Kangoo gegen das Garagentor eines Lagerraums der Werkstatt. Augenscheinlich begab sich eine Person in das Gebäude. Die Höhe des Beuteschadens ist bislang unklar. Zeugen (20/23) konnten beobachten, wie eine dunkel gekleidete Person die Werkstatt durch das Garagentor verließ, auf der Beifahrerseite des Kangoos einstieg und der Wagen davonfuhr. Die beiden Zeugen folgten dem flüchtenden Renault mit ihrem Fahrzeug und verständigten die Polizei. An der Kreuzung von Rathausstraße und Hauptstraße bog der Kastenwagen jedoch nach rechts trotz rotzeigender Ampel ab, so dass die Zeugen das Fahrzeug aus den Augen verloren. Der flüchtige Kangoo konnte später an der Roten-Kreuz-Straße im Bereich der Unterführung aufgefunden und durch die Polizei sichergestellt werden. Es stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen und das Fahrzeug entwendet worden waren. Die Polizei bittet Zeugen, die die Tat oder das Abstellen des Fahrzeuges beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 beim Kriminalkommissariat 22 zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis