Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

07.07.2020 – 12:50

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200707-6: Diebes-Duo entwendete Kleidung - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Zwei unbekannte Ladendiebe haben am Montag (06. Juli) Kleidung aus einem Geschäft an der Kölner Straße entwendet.

Eine unbekannte Frau ging gegen 14:00 Uhr zur Kasse des Bekleidungsgeschäfts. Sie verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch und gab ihr schließlich zu verstehen, sich noch nach weiteren Kleidungsstücken umschauen zu wollen, bevor sie zahle. Zeitgleich hielt sich ein unbekannter junger Mann im hinteren Bereich des Ladens auf. Plötzlich verließ dieser fluchtartig das Geschäft. Die Frau folgte ihm. Beide stiegen in ein Auto mit französischen Kennzeichen und fuhren in Richtung Bonnstraße/Autobahn davon. Wie sich herausstellte, hatte der Mann diverse Kleidungsstücke in einen Beutel gesteckt und gestohlen. Laut Zeugenangaben war der Mann circa 165 bis 170 Zentimeter groß, 20 bis 22 Jahre alt und hatte kurze nach hinten gestylte Haare. Er trug Jeans und ein kariertes (blau-lila) Hemd. Seine Komplizin war dunkelhäutig, 40 bis 45 Jahre alt und etwa 160 Zentimeter groß. Sie hatte lange braune Haare und trug eine schwarz-weiße Bluse. Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die weitere Angaben zu den beiden tatverdächtigen Personen machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis