Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

23.06.2019 – 08:21

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit Notarztwagen - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Notarzt im Einsatz

Am Samstagmorgen (22.06.2019, gegen 08:23 Uhr) befuhren ein Notarztwagen und ein Rettungswagen mit Patient unter Nutzung von Blaulicht und Martinshorn die Bonnstraße aus Hürth kommend in Richtung Frechen. An der Kreuzung Holzstraße fuhr der Rettungswagen langsam in den Kreuzungsbereich ein. Die Ampel zeigte für die Rettungsfahrzeuge zu diesem Zeitpunkt Rotlicht. Ein 73jähriger BMW-Fahrer aus Leverkusen fuhr mit seiner 74jährigen Beifahrerin die Holzstraße aus Richtung Köln. Als der Fahrer des Notarztwagen (26 Jahre) in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der BMW stieß anschließend noch mit einem an der Kreuzung wartenden Lkw zusammen. Der 33jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die anderen drei Beteiligten wurden in ein Krankenhaus verbracht. Die Unfallstelle war für ca. 3 Stunden (bis 11:20 Uhr) gesperrt. (ms)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis