Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

30.11.2018 – 12:37

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181130-6: Nach Unfall geflüchtet- Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Eine Autofahrerin hat am Donnerstag (29. November) am Quadrapark (Fischbachstraße) eine Passantin (55) angefahren. Anschließend fuhr sie weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 55-jährige Frau ging über einen Fußgängerüberweg auf dem Parkplatz des Quadraparks in Quadrath-Ichendorf, als sich ihr von rechts ein Auto näherte. Die Fahrerin versuchte zu bremsen, kollidierte dennoch mit der Fußgängerin, die leichte Verletzungen erlitt. Die Fahrerin rief der 55-Jährigen noch etwas entgegen, fuhr aber, ohne anzuhalten, in Richtung Ausfahrt. Bei dem Auto handelt es sich um einen grauen Kleinwagen mit Bergheimer Kennzeichen. Die Fahrerin war etwa 30 bis 40 Jahre alt und hatte dunkle, lockige Haare. In ihrem Auto befanden sich eine weitere Frau und ein Kind. Nach dem Vorfall suchte die Verletzte eine Polizeiwache auf und erstattete Anzeige. Das Verkehrskommissariat in Hürth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte telefonisch unter 02233 52-0. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis